hukendu.at/Ratgeber  - Der Wegweiser im Dienstleistungsdschungel

Permanente Haarentfernung – Nie mehr lästige Härchen dank Laser

Viele Menschen leiden unter starkem Haarwuchs in Zonen, in denen die Härchen eher unerwünscht sind. Doch es gibt eine einfache, schnelle und vor allem schmerzfreie Lösung, diese lästigen Härchen loszuwerden.

Haarentfernung vom Profi:

Weitere  Anbieter für permanente Haarentfernung.

Nicht nur eine Frage der Ästhetik

Eine Überbehaarung stört viele Frauen und Männer nicht nur aus ästhetischer Sicht. Sie leiden auch oft unter schmerzhaften Entzündungen der Haarfollikel. Dies wird auch durch zu häufiges Entfernen der Haare mit einem Rasierapparat begünstigt. Denn dieser schneidet das Haar zwar ab, das eigentliche Problem, nämlich die Haarwurzel, bleibt dabei unbeschadet. Bei anderen Methoden wie zum Beispiel dem Waxing oder Epilieren kommt noch erschwerend hinzu, dass diese Methoden sehr schmerzhaft sein können und ebenfalls nicht lange anhalten, da auch hier die Härchen wieder nachwachsen.

Permanente Haarentfernung mit dem Laser

Die permanente Haarentfernung mit Lichttechnologie hingegen erreicht innerhalb von Sekundenbruchteilen die Haarwurzel und verödet so den Haarfollikel in seiner Wachstumsphase. Bei der Behandlung werden kurze Lichtimpulse auf die Haut aufgebracht. Dies fühlt sich zwar kurzzeitig wie eine starke Erwärmung an, ist aber trotzdem nicht schmerzhaft. Durch diese Methode können sowohl sehr helle, als auch sehr borstige Haare entfernt werden. Es gibt einige Anbieter für Laser Haarentfernung Rücken in Wien.

Vor der Behandlung

Vor jeder Behandlung ermitteln Experten den Hauttyp, die Hautfarbe und die Pigmentierung. Dies ist vor allem deswegen wichtig, um die benötigte Laserenergie korrekt und sicher von einer Computersoftware errechnen zu lassen. Durch verschiedene Aufsätze kann sowohl jeder Hauttyp als auch jede Zone, vom Gesicht über die Achseln und die Bikinizone, problemlos von lästigen Haaren entfernt werden. Vor der Behandlung müssen die betroffenen Zonen vollständig rasiert werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Behandlungsdauer und Wirkungsdauer

Die Dauer einer Behandlung ist je nach Körperzone verschieden. Eine Behandlung der Achsel dauert beispielsweise insgesamt ca. 15 Minuten. Da sich immer nur 15 bis 25 Prozent der Haarfollikel in der Wachstumsphase befinden, sind mehrere Behandlungen notwendig. In der Regel sind das acht bis zehn Sitzungen im Abstand von vier bis acht Wochen. Das Ergebnis hält im Normalfall 1-2 Jahre an. Im Anschluss muss man lediglich ca. einmal alle zwei Jahre zum Auffrischen. Dies benötigt jedoch meist nur eine einzige Sitzung.


Sie sind sich noch nicht sicher, ob die Haarentfernung mit Laser das richtige für Sie ist? In unserem Ratgeber haben wir auch Infos über alternative Methoden für Sie!

Mit Zucker und Wachs zur glatten Haut
Waxing, Sugaring & Co – Antworten von der Expertin


Sie wollen nicht nur die lästigen Härchen, sondern auch Ihre Falten dauerhaft loswerden? Infos rund um die Themen Botox, Hyaluronsäure und Lippen aufspritzen lassen gibt’s bei uns auf hukendu!

Lippen aufspritzen lassen – volle Lippen für ein strahlendes Lächeln
Botox spritzen – Hilfe bei lästigen Fältchen
Falten behandeln mit Botox, Hyaluronsäure & Diamantpeeling

Auch Anbieter für die Behandlungen mit Botox und Hyaluronsäure und für Lippen aufspritzen haben wir für Sie im Überblick!