hukendu.at/Ratgeber  - Der Wegweiser im Dienstleistungsdschungel

Der perfekte Boden für jede Räumlichkeit

Egal ob Parkett, Laminat, Fliesen oder Teppich. Beim Bodenverlegen gilt es einiges zu beachten. Mit den richtigen Tipps und Tricks und der Hilfe vom Profi ist dies jedoch kein Problem.

Den idealen Bodenbelag finden

Für welchen Boden man sich entscheidet kann oftmals schwierig sein, da viele Kriterien hierbei eine Rolle spielen. Preis, Nutzbarkeit, Qualität und Optik sind von großer Bedeutung. Dazu kommt, dass nicht jeder Boden für jede Räumlichkeit passend ist. Ausführliche und fachkundige Beratung vom Profi hilft dabei, den Boden zu finden, der garantiert passt.

Die richtige Menge macht einen perfekten Boden

Hat man sich für einen Bodenbelag entschieden ist es nun wichtig zu ermitteln, wie viel Material benötigt wird. Wendet man sich an den Profi muss dieser genau wissen, wie lang und breit der Raum ist, der den neuen Belag bekommt. Präzise Angaben garantieren, dass Zeit, Ärger und vor allem unnötige Kosten gespart werden.

Verschiedene Bodenbeläge im Überblick

  • Fliesen: Sie sind enorm strapazierfähig, insbesondere, wenn man sich für eine mittlere oder höhere Belastbarkeit entscheidet. Fliesen sind sehr hygienisch und in den meisten Fällen pflegeleicht, deshalb bieten sie sich vor allem im Bad, in der Küche oder dem Eingangsbereich an. Aufgrund ihrer Temperaturleitfähigkeit eignen sie sich außerdem perfekt für die Verlegung über einer Fußbodenheizung.
  • Teppichboden: Entschiedet man sich für einen Teppichboden, hat man eine große Vielfalt an Farben und Ausführungen zur Auswahl. Diese Art des Bodenbelags ist sehr gemütlich und komfortabel, außerdem schalldämmend und fußwarm. Je nach Art des Materials ist der Teppichboden sehr strapazierfähig, gehört aber dennoch zu den kostengünstigeren Bodenbelägen.
  • Laminat: Diesen Bodenbelag zeichnen vor allem die vielen Designs, die hohe Belastbarkeit und Stabilität sowie die pflegeleichte Handhabung Moderne Laminatböden wirken sehr naturidentisch und haben gleichzeitige eine innovative Oberflächenstruktur, die für eine natürliche und behagliche Raumatmosphäre sorgt. Laminat ist außerdem sehr robust, pflegeleicht und schnell und einfach auf fast jedem Untergrund zu verlegen.
  • Parkett: Der Parkettboden sorgt für ein angenehmes Raumklima und eine natürliche Wärme, die das echte Holz des Bodens abgibt. Diese Art des Bodenbelags ist selbst bei Feuchtigkeitsschwankungen sehr formstabil. Auf lange Sicht zahlen sich die etwas höheren Kosten für den Parkettboden aus, da er abschleifbar und renovierbar Eine leimfreie Verlegung ist auf nahezu jedem Untergrund möglich.

Sie möchten Ihren Parkettboden abschleifen lassen? Wir haben die passenden Anbieter:

Andere Dienstleistungen rund um den Parkettboden: