hukendu.at/Ratgeber  - Der Wegweiser im Dienstleistungsdschungel

Kameraservice – Check up vor dem Urlaub

Der Urlaub steht vor der Türe, alles ist geplant, die Vorfreude ist groß – wer denkt in dieser Situation schon daran den Fotoapparat zu kontrollieren? Doch gerade das ist besonders wichtig, um sicherzugehen, dass die Kamera für die schönsten Schnappschüsse bereit ist. Damit im Urlaub mit der Technik alles reibungslos funktioniert, bieten viele Fachgeschäfte Kameraservices an.

Preise Kamera Verleih: Falls Sie keine eigene Kamera haben

Die wichtigsten Leistungen der Fachgeschäfte

  • Wartung und Reparatur
  • Autofokusjustierung
  • Verschluss- und Mechanikaustausch
  • Objektivreinigung
  • Neujustierung zum Beispiel nach einem Sturz
  • Sensorreinigung

Außerdem bieten viele Fachgeschäfte auch die Reparatur von Blitzgeräten, Objektiven und Stativen an.

Grundsätzlich werden überall analoge und digitale Kameras repariert. Dazu gehören Kompaktkameras, Spiegelreflexkameras und Bridgekameras bzw. Systemkameras.

 

Urlaubscheck für den Fotoapparat

Mechanische und technische Defekte der Kamera sind oft die Folge von einem Sturz, Abnützung oder von falscher Bedienung. Aber auch vom Herumliegen können Kameras Schaden nehmen. Viele Fachgeschäfte bieten daher Kameraüberprüfungen vor dem Urlaub an. Dabei sollte man aber unbedingt daran denken, genug Zeit für das Service des Fotoapparats einzuplanen. Gerade die Reparatur einer Kamera kann oft länger dauern, weil die Beschaffung der Ersatzteile oft nicht so einfach ist. Viele Firmen bieten auch einen Einsendeservice an.

Man sollte sich vorher unbedingt einen Kostenvoranschlag geben lassen und klären, welche Reparaturen vorgenommen werden sollen. Ist die Kamera nicht mehr zu reparieren, wird oft auch eine kostenlose Entsorgung angeboten.

Das kann man selbst machen…

Zu Hause kann man schon vorher mit Testaufnahmen kontrollieren, ob zumindest nach außen hin alles funktioniert. Außerdem sollte man auch den Akku und die Speicherkarte überprüfen.

Staub und Sand kann man ganz einfach mit einem weichen Pinsel entfernen, Wasserspritzer und Fingerabdrücke am besten mit einem Mikrofasertuch oder speziellen Reinigungstüchern für den Fotoapparat. Auf keinen Fall sollte man die Linse mit einem Taschentuch reinigen. Staubkörner könnten sonst die Linse zerkratzen und damit dauerhaft schädigen.

Sie brauchen für Ihren nächsten Urlaub ein Passfoto nach EU Kriterien? Auf hukendu finden Sie die passenden Anbieter und Preise.