hukendu.at/Ratgeber  - Der Wegweiser im Dienstleistungsdschungel

Teppichreinigung und Reparatur vom Profi

Viele Teppiche sind zu groß oder zu wertvoll, um sie selbst zu reinigen. Und auch bei Schäden muss der Teppich nicht gleich entsorgt werden. Denn hier kommt der Profi ins Spiel.

Moderne Teppichwaschstraßen bringen neue Sauberkeit

Viele Reinigungsfirmen arbeiten mit modernsten Teppichwaschstraßen und besonders umweltschonenden Produkten. Diese gewährleisten, dass der Teppich besonders sauber und schonend behandelt wird. Vor allem bei wertvollen und älteren Stücken sollte man eine Reinigung in solch einer Teppichwaschstraße wählen. Der Teppich wird von jeder Art der Verunreinigung befreit und strahlt danach wie neu.

Teppichreinigung Standard pro m²:

Andere Anbieter die Teppiche reinigen.

Die Schritte zum sauberen Teppich

  1. Abholung

Die meisten Teppichreinigungsfirmen bieten einen Abholservice an. Direkt von der Wohnung wird das gute Stück dann zur Reinigung gebracht. Dies ist vor allem dann von Vorteil, wenn man einen sehr großen und schweren Teppich besitzt. Der Preis des Abholservices variiert und ist meist von der Größe des Teppichs abhängig.

  1. Übernahme, Vermessung und individuelle Kontrolle

Der abgelieferte Teppich wird vermessen. Danach stellen Experten die Art des Teppichs und den Grad der Verschmutzung fest um eine optimale Reinigung, abgestimmt auf den jeweiligen Teppich, zu garantieren.

  1. Individuelle Vorbehandlung und Waschvorgang

Je nach Art und Grad der Verschmutzung kommt es dann zu einer individuellen Vorbehandlung des Teppichs. Danach wird der Teppich sorgfältig und porentief gewaschen.

  1. Trocknung

Die meisten Reinigungsfirmen sind mit einem speziellen Trockenraum ausgestattet. Dort werden die gründlich gewaschenen Teppiche getrocknet.

  1. Qualitätskontrolle, Verpackung und Zustellung

Nun erstrahlt der Teppich wieder in frischen Farben. Nach einer weiteren gründlichen Qualitätskontrolle wird er sorgfältig verpackt. Ist der Teppich dann komplett getrocknet, besteht die Möglichkeit einer schnellen und unkomplizierten Hauszustellung.

Teppichreparatur

Viele Reinigungsfirmen bieten gleichzeitig auch eine Reparatur und Restaurierung der Teppiche an. Dies zahlt sich vor allem bei besonders alten und wertvollen Stücken aus und kann den Wert dieser Teppiche um einiges verlängern. Ein elementarer Faktor für die Restaurierung der Teppiche stellt die Verwendung hochwertiger Materialen dar. Folgende Schäden können problemlos repariert werden:

  • Nachknüpfung von kleineren und größeren Löchern
  • Erneuerung oder das Abnähen der Ränder
  • Erneuerung der Fransen
  • Das Nähen von Rissen
  • Ausbesserung von Brandschäden
  • Beseitigung von Schäden durch Tiere (Milben und Mottenschutz für Teppich)

Tipp: Experten empfehlen, Teppiche in regelmäßigen Abständen auf kleinere Beschädigungen und Abnützungserscheinungen zu überprüfen und rasch reparieren zu lassen. So kommt es zu keinem Wertverlust und umfangreiche und kostenintensive Reparaturen werden oftmals im Vorhinein vermieden.